Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Einbruch in Bürohaus

    Kaltenkirchen (ots) - Unbekannte haben am Montagabend, gegen 20.55 Uhr, in der Kieler Straße versucht, in ein Bürogebäude einzubrechen. Die Täter hatten ein altes doppeltes Flügelfenster aufgehebelt und waren so in das Gebäude gelangt, welches als Kirchenbüro und Friedhofsverwaltung genutzt wird.

Durch die Aktivitäten lösten die Einbrecher die Alarmanlage aus, so dass sie von ihrem Vorhaben Abstand nahmen und in unbekannte Richtung flüchteten.

Eine durch die Polizei ausgelöste Fahndung blieb ohne Erfolg, die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, wird gebeten, sich mit der Kripo unter Tel.: 04551-8840 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: