Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wiemersdorf - Wer hat die Terrakottafiguren gesehen?

POL-SE: Wiemersdorf - Wer hat die Terrakottafiguren gesehen?
Foto: Polizei
Wiemersdorf (ots) - Die Polizei in Wiemersdorf sucht bislang unbekannte Täter, welche von dem Gelände einer Firma in der Kieler Straße mehrere Terrakottafiguren im Wert von etwa 180 Euro entwendet haben. Die Täter hatten offenbar in der Nacht von Montag auf Dienstag den Zaun des Außengeländes überwunden und von der Freifläche insgesamt acht Figuren (Höhe ca. 20 cm) entwendet. Bei den Figuren handelt es sich um einen Frosch, zwei Schnecken, zwei Muscheln, eine Kugel sowie einen Schlangenkopf. Offenbar wurden die Täter beim Einladen ihrer Beute gestört, denn sie ließen auf einem Buswartehäuschen eine Figur in Form eines Vogels sowie zwei Blumenkübel zurück. Die Polizei in Wiemersdorf sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder dem Verbleib der Figuren geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04192-1547 entgegen. In der Anlage befinden sich zwei Fotos, auf denen die entwendeten Gegenstände sowie die zurückgelassenen Figuren und Töpfe abgebildet sind. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: