Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Mitschnacker unterwegs - Polizei hält Verhaltenstips bereit

    Pinneberg (ots) - Ein so genannter Mitschnacker hat am Montagabend, kurz nach 20 Uhr, auf dem Gehweg am Großen Reitweg ein 9-jähriges Mädchen angesprochen und sie mit den Worten "Komm mit, ich habe etwas Schönes für Dich" aufgefordert ihm zu folgen. Das Mädchen verhielt sich in dem Fall richtig, es schrie laut "Nein!" und lief anschließend in das Auto ihrer Mutter. Der Mann entfernte sich zu Fuß in Richtung Richard-Köhn-Straße entfernt. Trotz Fahndung konnte die Person nicht mehr angetroffen werden. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 180 cm Körpergröße; normale, schlanke Statur; kurze, schwarze Haare, ohne Brille oder Bart; auffällige Falten im Gesicht; bekleidet mit einer braunen Lederjacke.

Die Polizei hält unter anderem zu diesem Thema wissenswerte Präventionstips bereit. Im Internet finden Sie unter www.polizei-beratung.de eine Broschüre und ein Faltblatt "Wohin gehst Du - so schützen Sie Ihr Kind". Als Handout erhalten sie diesen Titel auf jeder Polizeidienststelle.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: