Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden - Blitzeinschlag löste Dachstuhlbrand aus

    Lentföhrden (ots) - Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Bad Segeberg haben ergeben, dass offensichtlich ein Blitzeinschlag den Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus im Saarenweg in den Abendstunden des vergangenen Donnerstags eingelöst hatte.

    Die alarmiert Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass das Dach nahezu komplett niederbrannte. Der Wohnbereich konnte aber vor dem Feuer geschützt werden.

    Der Schaden wird auf ca. 50.000 EUR geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: