Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - 22-jähriger Mann im Streit durch Messerstiche verletzt

    Wedel (ots) - Am frühen Sonnabendmorgen, gegen 03.10 Uhr, gerieten in der Straße "Rosengarten", vor dem Haupteingang zur Integrierten Gesamtschule ein 22-jähriger Mann und seine 20 Jahre alte Ex-Freundin, beide aus Wedel, in einen handgreiflichen Streit.

    Das ehemalige Paar hatte sich in Begleitung und auf Vermittlung eines Freundes vor der Schule getroffen, um nochmals eine Aussprache zu suchen. Schnell geriet man aber wieder in heftigen Streit, welcher in eine Prügelei überging. Die junge Frau konnte sich wohl nicht mehr anders wehren und stach mit einem handelsüblichen Messer, welches sie in ihrer Kleidung mitgeführt hatte, zu.

    Dabei wurde der 22-jährige Mann leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus zur medizinischen Versorgung verbracht. Lebensgefahr bestand nicht.

    Die genauen Tatabläufe und Motivlagen wird jetzt ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren erbringen müssen. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Sachbearbeitung übernommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: