Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Brand Raa Besenbek - Polizei sucht Zeugen

    Elmshorn (ots) - In Zusammenhang mit den Ermittlungen zur Brandausbruchszeit meldeten sich auf Grund des Presseaufrufs Passanten, die sich zwischen 17:30 Uhr und 18:20 Uhr im Ortsbereich aufhielten. Zur Ergänzung des Personenkreises wird noch ein Mann gesucht, der am Freitag (01.08.), gegen 17:40 Uhr, mit einem Hund spazieren ging und einer blonden Frau begegnete. Beide Personen tauschten einen Gruß aus. Dieser Hundehalter ist etwa 40 bis 50 Jahre alt und ging mit einem kleinen schwarzen Hund mit langem Fell u.a. im Bereich der Pferdekoppel in der Höhe des betroffenen Hofes.

Die Kriminalpolizei Elmshorn bittet diese Person, sich unter der Rufnummer 8030 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen. Auch Anwohner, die diesen Mann evtl. von zurückliegenden Begehungen des Bereiches kennen, werden gebeten, der Polizei Hinweise zu geben.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: