Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Raa-Besenbek: Feuer in Raa-Besenbek - Ermittlungen dauern an

    Raa-Besenbek (ots) - Im Rahmen der Ermittlungen wegen des Feuers vom Freitag wird erst gegen Mittag der Sachverständige am Brandort eintreffen. Mit ersten Ergebnissen ist daher erst in den nächsten Tagen zu rechnen. Ich bitte von weiteren Fragen am heutigen Tage abzusehen. Erste Ergebnisse werden selbstständig nachberichtet und können auch erst dann durch O-Töne der Pressestelle bestätigt werden. Alle Verbindungen zum ersten Brand in Raa-Besenbek sind rein spekulativ und werden von der Polizei nicht bestätigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: