Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Borstel-Hohenraden - Einbruchdiebstahl

Bad Segeberg (ots) - Am Samstag wurde die Polizei zu einem möglichen Einbruch in die Quickborner Straße gerufen, da der Anwohner aufgrund eines beschädigten Türschlosses nicht mehr seine Wohnung öffnen konnte. Es stellte sich heraus, dass der oder die Täter zwischen 07.45 Uhr und 14.20 Uhr auf noch unbekannte Art und Weise in das dortige Mehrfamilienhaus gelangten und dann im Obergeschoss die Wohnung über Schlossmanipulation öffneten. Nachdem sämtliche Räume durchwühlt wurden, entkamen die Täter mit einem Flachbildschirm der Firma Samsung und einem Laptop der Marke Sony. Der Sachschaden wird mit 150 Euro angegeben. Das Stehlgut wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Hinweise oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/202-0. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: