Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg - Unterstützung für die Polizeipräventionslehrer im Kreises Segeberg

    Kreis Segeberg (ots) - Die Präventionslehrer des Kreises Segeberg freuen sich erneut über die Unterstützung, die die Kreisverkehrswacht Segeberg ihnen zukommen lässt.

Wie bereits in den letzten Jahren hatte die KVW Segeberg den K&L-Verlag aus Detmold beauftragt ein Malheft zu gestalten, welches überwiegend für die Kindergartenkinder und Schulanfänger geeignet ist.

Das Verkehrsmalbuch veranschaulicht kindgerecht in Bild und Text Verkehrssituationen, wie sie auf dem Weg zum Kindergarten oder Schulweg vorkommen. Die Kinder können mit Bundstiften die Zeichnungen anmalen und lernen so mit Hilfe der Eltern Grundwissen hinsichtlich richtigen Verhaltens im Straßenverkehr.

Die Kreisverkehrswacht kann nunmehr die Hefte vom K& L-Verlag entgegennehmen und diese sofort den Präventionslehrern der Polizeidirektion Bad Segeberg für Schuljahr 2008/2009 zur Verfügung stellen. Dass über 6000 Hefte gedruckt werden konnten, verdankt die Kreisverkehrswacht den zahlreichen privaten und geschäftsbezogenen Sponsoren, an die ein ganz besonderer Dank entrichtet wird. Das Malbuch ist ein weiterer Baustein für Verkehrssicherheitsarbeit im Kreis Segeberg.

Die symbolisch Übergabe der Malbücher erfolgt am 2. 7. 2008 im Kindergarten zu Fahrenkrug .

Die Pressevertreter sind herzlich eingeladen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: