Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Nach schwerem Raub in Ellerhoop, Kripo nimmt weitere Täter fest

Elmshorn (ots) - Nach einem schweren Raub zum Nachteil eines Autohändlers in Ellerhoop, am 19.06., gelang es den Beamten der Kripo Emlshorn, drei weitere Tatverdächtige zu ermitteln. Die aus Quickborn stammenden Männer (23, 20 und 30) konnten am 20.06. vorläufig festgenommen werden. Alle drei sind im Anschluss in Untersuchungshaft gekommen. Es wird noch abgeklärt, ob die Verdächtigen für weitere Taten in Frage kommen. Die Ermittlungen dauern an. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg - - Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: