Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Pkw Aufbrecher übersah Navi

    Pinneberg (ots) - Am Sonntag, gegen 11:00 Uhr, hebelten Unbekannte die Beifahrerscheibe eines im Hogenkamp 34 a abgestellten BMW auf und entwendeten eine im Fußraum abgelegte Handtasche. Glück im Unglück: Das im Handschuhfach abgelegte Navigationsgerät fanden der oder die Täter nicht. In dem Zusammenhang weist die Polizei noch einmal daraufhin, keine Wertsachen im Auto liegen zulassen. Wertsachen wie Kameras, Handys, mobile Navigationsgeräte oder Taschen locken Langfinger an. Auch Verstecken ist in der Regel sinnlos, weil erfahrene Diebe jedes Versteck kennen. Weitergehende Verhaltenregeln zum Thema Schutz rund um das Fahrzeug liegen als Broschüren auf den Polizeidienststellen aus und werden kostenlos zur Verfügung gestellt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: