Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Feuer in Carport

    Rellingen (ots) - Am Freitagabend, gegen 20.30 Uhr, kam es in der Tangstedter Straße zu einem Feuer in einem Carport. Anwohner hatten das Feuer auf dem Gelände einer Baumschule bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, stellten sie aus einem Carport starke Rauchentwicklung fest.

    Die Freiwillige Feuerwehr Rellingen übernahm die Löscharbeiten, zwei Flurfördermaschinen brannten vollständig aus.

    Ein Traktor und ein Bagger blieben von dem Brand verschont.

    Menschen kamen nicht zu Schaden, der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 90 000 Euro geschätzt.

    Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: