Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Betrunkener Radfahrer

Norderstedt (ots) - Am frühen Freitagmorgen, kurz nach Mitternacht, wurde eine Polizeistreife in der Straße An der Schulkoppel auf einen Fahrradfahrer aufmerksam. Wie sich bei der anschließenden Kontrolle herausstellte, war der 25 jährige Mann alkoholisiert. Mit gepusteten 1,9 Promille war die Fahrt für den Norderstedter hier zu Ende. Ihm wurde eine Blutprobe abgenommen und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenerkehr gefertigt. Für Fahrradfahrer gilt in Deutschland eine Promillegrenze von 1,6 o/oo. Es wird noch geprüft, ob das Fahrrad von dem Mann zuvor auf dem Gelände einer Tankstelle gestohlen wurde. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg - - Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: