Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Erneut unter Alkoholeinfluss unterwegs - Polizei stellte Wagen sicher

    Wahlstedt (ots) - Die Polizei hat am Mittwochmorgen zum wiederholten Male einen alkoholisierten Wahlstedter festgestellt. Der 70-jährige Rentner war mit seinem PKW Opel im Stadtgebiet unterwegs und wurde von einer Funkstreifenwagenbesatzung angehalten. Dabei stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 0,76 Promille fest.

Der Fahrzeugführer war in diesem Jahr bereits mehrfach unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein unterwegs, so dass die Polizei jetzt nicht nur seine Fahrzeugschlüssel, sondern auch seinen Wagen sicherstellte.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: