Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bönningstedt: Wohnungseinbrüche - vermutlichen Täter im Treppenhaus gesehen

Pinneberg (ots) - Bereits am Freitagnachmittag wurde in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Markt eingebrochen. Angaben zum Stehlgut können bislang noch nicht gemacht werden. Einem Zeugen fiel eine Person im Treppenhaus auf. Der Mann war ihm unbekannt und verließ fluchtartig das Gebäude. Möglicherweise steht er im Zusammenhang mit den Taten. Er kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schwarze mit Gel zurück gekämmte Haare, Bart, bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und einer schwarzen Jeans. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt weitere sachdienliche Hinweise unter 04101-2020 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: