Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Feuer in einer Doppelhaushälfte

    Bad Segeberg (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 15:30 Uhr, rückten die Freiwillige Feuerwehr Kaltenkirchen und die Polizei zu einem Brand in einer Doppelhaushälfte in der Straße Krauser Baum aus.

Bei Ausbruch des Feuers waren keine Personen in dem Haus.

Angaben zur Schadenshöhe können noch nicht gemacht werden.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen - eine technische Ursache war Brand auslösend.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: