Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Fehlarm - kein Gas ausgetreten

    Bad Segeberg (ots) - Gestern Abend, gegen 19:30 Uhr, rückten die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg mit 15 Mann und die Polizei zu einem Gasalarm in die Falkenburger Straße aus.

Bei dem betroffenen Gebäude handelt es sich um eine Bildungsstätte, die zunächst vorsorglich geräumt und die Straße gesperrt wurde.

Glücklicherweise konnte dann jedoch festgestellt werden, dass kein Gas ausgetreten ist. Der Einsatz war gegen 20:00 Uhr beendet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: