Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Feuer in einem Einfamilienhaus

    Bad Segeberg (ots) - Heute, gegen 15:30 Uhr, kam es zu einem Feuer im Küchenbereich eines Einfamilienhauses im Gräflingsberg.

Drei Personen waren während des Brandausbruches im Haus, konnten dieses jedoch selbständig verlassen.

Alle drei wurden jedoch vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg hat die Löscharbeiten übernommen. Das Haus ist bewohnbar.

Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Die Kriminalpolizei aus Norderstedt hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: