Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg/Rastplatz: Kurz auf Toilette - Auto aufgebrochen

Segeberg (ots) - Innerhalb nur kurzer Zeit brachen unbekannte Täter gestern Abend, gegen 19:00 Uhr, einen Pkw auf einem Rastplatz an der A 7 zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt auf. Die Geschädigte hatte einen kurzen Toilettenstopp gemacht, als sie mit Erschrecken feststellen musste, dass in ihrer Abwesenheit ihre Taschen aus dem Fahrzeug entwendet wurden. Neben Kleidung entkamen die Täter auch mit Theaterkarten und einem Handy. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: