Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

Bad Segeberg (ots) - Ein 39-jähriger Bad Bramstedter befuhr am Sonntag, gegen 16.00 Uhr, mit seinem Pkw Ford bei "Grün" die Kreuzung vom Kirchenbleeck kommend in Richtung Liethberg. In Höhe der Fußgängerampel wollte ein 19-jähriger Radfahrer die Fahrbahn in Richtung Landweg überqueren. Dies erkannte der 39-jährige zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den Bad Bramstedter mit seinem Außenspiegel, so dass der Radfahrer stürzte. Der 19-jährige erlitt Verletzungen an Hand und Bein und wurde in die Paracelsus-Klinik in Kaltenkirchen eingeliefert. An dem Mountainbike entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro, der Sachschaden am Pkw wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: