Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Trunkenheitsfahrt mit 1,92 Promille

    Bad Segeberg (ots) -

Einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Norderstedt fiel am Sonntag, gegen 23.25 Uhr, ein Kastenwagen der Marke Peugeot auf, der den Friedrichsgaber Weg auffällig langsam befuhr.

Bei einer anschließenden Fahrzeugkontrolle wurde bei dem 42-jährigen Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt. Der polnische Staatsangehörige zeigte sich mit einem freiwilligen Atemalkoholtest einverstanden. Es wurde ein vorläufiges Ergebnis von 1,92 Promille ermittelt.

Eine Blutprobenentnahme folgte. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und die Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: