Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - Mann stürzte in Gartenteich - 2. Meldung

Uetersen (ots) - Der 45-jährige Mann, welcher in der Nacht zu Montag leblos in seinem Gartenteich aufgefunden wurde, ist im Laufe des Montags verstorben. Derzeit gibt es keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden, die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten versuchen jetzt zu klären, warum der Mann in seinen Teich fiel. Sollten sich neue Erkenntnisse ergeben, wird von hier aus nachberichtet. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: