Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Brille entwendet - Verkäuferin versuchen Täter aufzuhalten

    Pinneberg (ots) - Gestern Morgen versuchten Verkäuferinnen eines Optiker Geschäftes im Rübekamp, einen Brillendieb festzuhalten.

Der bislang unbekannte Mann wurde dabei beobachtet, wie er eine Brille mit Sehstärke der Marke Tom Tailer entwenden wollte.

Die Mitarbeiterinnen sprachen ihn an und versuchten, den Täter an einer Flucht zu hindern. Dieser konnte sich jedoch losreißen. Bei dem Gerangel wurde keiner verletzt.

Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Ca. 170 cm groß Schlank Ca. 20 Jahre alt Kurze, schwarze Haare Bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer Cargohose

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Pinneberg unter 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: