Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Verkehrsunfall mit Fahrrad unter Alkoholeinfluss

    Bad Segeberg (ots) - Ein 28-jähriger Norderstedter befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg des Friedrichsgaber Weges und führte ein zweites Fahrrad rechtsseitig balancierend mit.

In Höhe der Hausnummer 92 verlor der Norderstedter die Kontrolle über "sein Gespann" und rammte ein auf einem Grundstück neben dem kombinierten Rad- und Fußweg geparkten Pkw VW.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Kollegen Atemalkoholgeruch fest. Es wurde ein vorläufiger Wert von 2,44 Promille ermittelt. Eine Blutprobenentnahme folgte.

An dem geparkten Pkw entstand nur geringer Sachschaden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: