Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft

    Pinneberg (ots) - Eine Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäftes in der Fußgängerzone/Königsstraße stellte heute Morgen mit Erschrecken einen Einbruch fest.

Unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht offensichtlich mit einem Fahrzeug über einen Hinterhof zu einer rückwärtig gelegenen Tür vorgefahren. Die Anfahrt erfolgte über Peterstraße/Probstenfeld.

Sie verschafften sich dann gewaltsamen Zutritt zu dem Geschäft und räumten den gesamten Verkaufsraum leer. Es wurden Damen- und Herrenbekleidungsstücke, zum noch mit den Verkaufsbügeln, entwendet.

Die Höhe des Diebesgutes umfasst mehrere 100 Bekleidungsstücke mit einem Verkaufswert von annähernd 100.000 Euro.

Die Tatzeit konnte bislang noch nicht näher eingegrenzt werden. Auf Grund des umfangreichen Einbruchs dürfte der Diebstahl jedoch über einen längeren Zeitraum erfolgt sein.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, insbesondere Passanten, denen im Bereich Probstenfeld ein verdächtiges Fahrzeug aufgefallen ist, sich mit der Polizei unter 04121-8030 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: