Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Groß Niendorf - Zwei Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

    Groß Niendorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr zwischen Leezen und Itzstedt im Bereich Groß Niendorf sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Als ein Autofahrer auf der Bundesstraße B432 in Richtung Norderstedt fuhr und abbiegen wollte, bremste der hinter ihm fahrende Toyota mit dem 47-Jährigen Insassen stark ab. Ein in einem PKW Renault folgender 22-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr mit seinem Fahrzeug auf den vor ihm haltenden Wagen auf. Beide Fahrer wurden bei diesem Unfall leicht verletzt, der Fahrer des Toyota wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 3500EUR. An dem Renault entstand ein Totalschaden.

Fu./Br.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: