Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Unfall unter Alkoholeinfluss

Pinneberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Samstag, gegen 03.50 Uhr, in der Mühlenstraße, ist ein 24-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Pinneberger befuhr mit seinem PKW Citroen die Mühlenstraße, kam im Bereich einer lang gezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer konnte sich schwer verletzt aus dem Fahrzeug befreien und wurde ins Pinneberger Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 24-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein beschlagnahmten die Beamten, der PKW des Mannes wurde für weitere Spurensicherungsmaßnahmen sichergestellt. An dem Citroen entstand Totalschaden, die Polizei beziffert den entstandenen Sachschaden auf mindestens 2500 Euro. Für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die Mühlenstraße für etwa eine Stunde lang voll gesperrt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: