Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Aufmerksame Nachbarin vertrieb Einbrecher

    Norderstedt (ots) - Zwei Einbrecher versuchten am Freitag, gegen 11.20 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus an der Heidbergstraße im 2. Obergeschoss gewaltsam eine Wohnungstür aufzubrechen.

    Dieses ging nicht geräuschlos vonstatten und weckte die Aufmerksamkeit einer Nachbarin.

    Als die Dame im Treppenhaus nach dem Rechten sehen wollte, fühlten sich die Einbrecher gestört und flüchteten.

    Bei den verhinderten Dieben soll es sich um zwei südländisch aussehende Männer, einer 20 - 25 Jahre alt, der andere 30 - 40 Jahre alt, beide kurze Haare, einer trug eine mittelbraune Lederjacke und eine Umhängetasche, gehandelt haben.

    Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Norderstedt, Tel.: 040/528060, entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019h



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: