Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasenkrug - Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Hasenkrug (ots) - Ein 19 Jahrer alter Pkw-Fahrer fuhr auf der Landesstraße 122 aus Brokstedt kommend. An der Kreuzung mit der Landesstraße 260 wollte dieser nach links in Richtung Hasenkrug abbiegen.

    Dabei übersah er offensichtliche den entgegenkommenden Pkw einer 20 jährigen Frau.

    Im Kreuzungsbereich prallten beide Fahrzeuge frontral zusammen. Durch den Aufprall wurde der 23 Jahre alte Beifahrer im entgegen kommenden Fahrzeug leicht verletzt.

    Nach ambulanter medizinischer Behandlung im Krankenhaus konnte der Mann wieder entlassen werden.

    Der Unfallfahrer sowie die entgegen kommende Pkw-Fahrerin blieben unverletzt.

    An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: