Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden - Einbruchsdiebstahl

Bad Segeberg (ots) - Gestern Mittag stellte der Besitzer eines Einfamilienhauses im Eichengrund fest, dass sich derzeit unbekannte Täter Zutritt zu dem Gebäude verschafft hatten. Sie versuchten zunächst vergeblich die Hauseingangstür aufzuhebeln, gelangten dann aber über eine aufgehebelte Terrassentür ins Haus. Nachdem sämtliche Wohnräume durchsucht wurden, konnten die Täter mit einer Digitalkamera, einer Spiegelreflexkamera, einem Laptop und einer Videokamera entkommen. Am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, wurden zwei verdächtige Personen in unmittelbarer Nähe des Tatortes gesehen, die wie folgt beschrieben werden: 1.Person: - männlich - ca. 18 Jahre alt - ca. 180 cm groß - schlanke Figur - kurze dunkle Harre - Bekleidung: Jeans, dunkle Jacke, Cap oder Kapuze 2. Person: - männlich - ca. 18 Jahre alt - ca. 180 cm groß - schlanke Figur - südländisches Aussehen - dunkler Hauttyp - schlankes Gesicht - Bekleidung: weiße Jacke mit Kapuze Ob es sich bei den jungen Männern, die die Kreisstraße in Richtung Schmalfeld gingen, um Tatverdächtige oder mögliche Zeugen handelt, ist derzeit unklar. Wer zu den oben genannten Personen oder der Tat Hinweise geben kann, melde sich bitte bei der Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-2020 Fax: 04551/ 884-2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: