Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Einbrecher weckten Hausbewohner

    Pinneberg (ots) - Die Kriminalpolizei in Pinneberg sucht bislang unbekannte Einbrecher, welche in der Nacht zu Samstag, in der Zeit zwischen 02.50-03.10 Uhr, versucht haben, in ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Wall" einzubrechen.

Die Täter hatten versucht, sich über eine Terrassentür gewaltsam Zutritt zu verschafften. Durch den verursachten Lärm wurden die Hausbewohner geweckt.

Als diese das Licht einschalteten, flohen die Täter und konnten in der Dunkelheit unerkannt entkommen.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den flüchtigen Einbrechern geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 041401-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: