Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen: Abschlussmeldung - Unfall Hauptstraße

    Pinneberg (ots) - Bei dem verunfallten Fahrzeug in der Hauptstraße handelt es sich um eine so genannte selbstfahrende Arbeitsmaschine - einen Kran.

Der 28-jährige Fahrer der 25 Tonnen schweren Maschine war auf der Hauptstraße in Richtung Moorrege unterwegs, als er auf Grund von Glätte in den Graben rutschte.

Der unbefestigte Seitenstreifen wurde durch den Unfall beschädigt, das Fahrzeug selbst blieb intakt.

Die Hauptstraße war auf Grund der Bergung für rund zwei Stunden voll gesperrt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: