Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen: Hauptstraße auf Grund eines Unfalls gesperrt

    Pinneberg (ots) - Derzeit ist die Hauptstraße in Appen auf Grund eines Unfalls gesperrt - eine innerörtliche Umleitung wird vorgenommen.

Gegen 06:30 Uhr kam ein Lkw-Fahrer auf Grund von Glätte von der Fahrbahn ab und im Graben zum Stillstand.

Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt.

Die Sperrung dauert vermutlich noch zwei Stunden an.

Es wird nachberichtet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: