Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Aufmerksamer Wachmann nahm 21-Jährigen fest

    Norderstedt (ots) - Ein aufmerksamer Wachmann hat am Sonntagabend, gegen 23.20 Uhr, einen jungen Mann festgenommen und der Polizei übergeben.

Der 32-Jährige hatte den jungen Mann dabei beobachtet, wie er im Bereich der De-Gasperi-Passage mehrere Schaukästen beschmierte.

Er hielt den 21-Jährigen fest und informierte die Polizei.

Eine Funkstreifenwagenbesatzung stellte fest, dass der aus Hamburg stammende Mann im Bereich der Passage mehrere Farbschmierereien begangen hatte.

Die Beamten stellten bei dem Verdächtigen einen Permanent-Marker sicher und leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung ein.

Nach der Personalienfeststellung wurde er nach Hause entlassen, die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: