Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Schwerer Verkehrsunfall

    Pinneberg (ots) - In den frühen Abendstunden wurde gestern gegen 18:00 Uhr bei einem Unfall ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Pinneberg schwer verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 68-jähriger Pinneberger in seinem Pkw- Renault die Schenefelder Landstraße in Richtung Appen-Etz. An der Einmündung bog er in den Moorweg ab, hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem entgegen kommenden 49-jährigen Hondafahrern.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Hamburger Krankenhaus verbracht.

Die Beifahrerin im Renault erlitt leicht Verletzungen und kam ebenfalls in eine Klinik.

Ein Sachverständiger der DEKRA wurde zur Unfallaufnahme heran gezogen.

Der entstandene Sachschaden wird auf 17000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: