Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Gefährliche Körperverletzung

Pinneberg (ots) - Am Dienstag, den 11. 03. 2008, um 21:00 Uhr, schlugen in einer Fußgängerzone zwei Jugendliche einen 17jährigen nieder. Der Schlägerei ging ein kurzer verbaler Streit voraus. Der 17jährige Geschädigte wurde anschließend zu Boden gerissen, von beiden getreten und geschlagen. Nach der Auseinandersetzung entfernten sich die beiden Tatverdächtigen seelenruhig vom Tatort. Der Begleiter des Geschädigten blieb von den Tätern unbeachtet. Die Polizei fahndet nach den zwei südländisch aussehenden männlichen Tätern, die laut Aussage des Geschädigten etwa 22-23 Jahre alt sind. Der eine Täter hatte einen Gips am rechten Arm und trug eine blaue Basecap. Der andere Schläger hatte kurze, dunkle Haare, trug eine Bomberjacke und besitzt eine runde Tätowierung an der rechten Halsseite. Beide sind etwa 180cm groß. Hinweise erbittet das Polizeirevier Pinneberg unter der Telefonnummer 04101/2020 oder über die Servicenummer 110. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Horst-Peter Arndt Telefon: 04551-884 2010 Fax: 04551-884 2019 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: