Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nahe: Polizei sucht Unfallverursacher

    Bad Segeberg (ots) - Gestern, zwischen 16:15 Uhr und 16:25 Uhr, wurde ein VW Polo von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer am Heck beschädigt.

Der Polo war in dem genannten Zeitraum in der Segeberger Chaussee vor der dortigen Videothek und dem Schleckermarkt kurzfristig geparkt.

Die Polizei in Itzstedt sucht nun den Verursacher. Dieser sowie mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 04535 6310 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: