Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Einbruch in Endreihenhaus

    Wahlstedt (ots) - In der Nacht vom 04.03 zum 05.03 wurde in Wahlstedt, im Falkenhorst ein Einbruch in einem Endreihenhaus begangen. Die Bewohner hatten gegen 00.10 Uhr Geräusche aus dem Keller gehört und sofort die Polizei alarmiert. Bei dem Täter handelt es sich vermutlich um eine männliche Person mit normaler Statur und Größe. Der Mann war dunkel gekleidet und trug eine schwarze Mütze. Auffällig war, dass er gebückt ging. Der bislang unbekannte Täter konnte in der Dunkelheit unerkannt entkommen. Es entstand geringer Sachschaden, außerdem wurde ein Schlüssel entwendet. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlung aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Täter geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04551/8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: