Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Zwei betrunkene Fahrradfahrer

    Wahlstedt (ots) - Die Beamten der Polizeiwache in Wahlstedt hatten es am Freitagnachmittag und Samstagmorgen mit zwei alkoholisierten Radfahrern zu tun. Am Freitag, gegen 16.15 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung ein 45-jähriger Wahsltedter auf, der im Bereich Waldstraße/ Grüner Weg in Schlangenlinien unterwegs war. Dabei fuhr er auf einer Strecke von etwa 500 Metern mal ganz rechts und dann wieder auf der Gegenfahrbahn. Bei der Überprüfung des Fahrers stellte die Polizei einen Atemalkoholwert von 2,16 Promille fest, so dass dem 45-Jährigen eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen den Mann wird wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Am Samstag, gegen 11.55 Uhr, kam ein 28-jähriger Fahrradfahrer im Bereich Kronsheider Weg auf dem Gehweg zu Fall. Der Wahlstedter war mit seinem Mountainbike unterwegs und vermutlich aufgrund seines Alkoholkonsums zu Fall gekommen. Durch seinen Sturz verletzte sich der unter Alkoholeinfluss stehende 28-Jährige an zerschlagenen Bierflaschen, welche er auf dem Rad transportierte.

Den Atemalkoholtest verweigerte er und setzte sich massiv zur Wehr, als die Funkstreifenwagenbesatzung ihn zur Blutprobenentnahme nach Bad Segeberg bringen wollte. Er musste daraufhin gefesselt werden und wurde nach der Blutentnahme zur Ausnüchterung in eine Gewahrsamszelle gebracht. Gegen den Mann wird wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: