Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Borstel-Hohenraden: Einbruch in eine Wohnung

    Pinneberg (ots) - Gestern, in der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 13:40 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Quickborner Straße ein.

Sie durchsuchten augenscheinlich in aller Ruhe sämtliche Räumlichkeiten und entkamen dann mit Bargeld in vierstelliger Höhe, Schmuck, einem Laptop und einer Digital-Kamera.

Eine Nachbarin sah gegen 12:30 Uhr ein verdächtiges Pärchen, geschätztes Alter 20 Jahre, die aus Richtung des Wohnblocks kamen. Die Polizei prüft nun, ob die beiden möglicherweise im Zusammenhang mit der Tat stehen.

Weitere sachdienliche Hinweise werden in Pinneberg unter 04101-2020 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: