Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerbek: Regenrohre gestohlen

Pinneberg (ots) - In der Nacht zu heute wurden so genannte Fallrohre aus Kupfer von dem Schulgebäude und der Sporthalle im Rugenbergener Mühlenweg von unbekannten Tätern abmontiert und entwendet. Die Diebe entkamen mit insgesamt 8 Rohren in einer Gesamtlänge von 15 Metern. Derzeit geht die Polizei in Bönningstedt davon aus, dass die Täter bei der Ausführung gestört worden sind. Das Stehlgut haben sie vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei in Bönningstedt unter 040-55601090 entgegen genommen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: