Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Täter gestört

    Pinneberg (ots) - Gestern, gegen 19:00 Uhr, wurde ein Täter bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Moorkamp gestört.

Der unbekannte Mann hatte bereits eine Scheibe eingeschlagen, ein Betreten der Räumlichkeiten misslang jedoch.

Eine wachsame Nachbarin sprach zum genannten Zeitraum eine verdächtige Person an, möglicherweise handelt es sich hierbei um den Täter. Der Mann wird auf ca. 20 Jahre geschätzt, ist ca. 180 cm groß, war dunkel gekleidet und trug schwarzes, kurzes Haar.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Weitere Hinweise werden bei der Polizei in Pinneberg unter 04101-2020 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: