Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Klein Offenseth-Sparrieshoop: Täter beim Abzapfen von Kraftstoff gestört

    Klein Offenseth-Sparrieshoop (ots) - Gestern, gegen 22:00 Uhr, wurde ein Täter dabei gestört, wie er dabei war, aus einem Tank eines Lkw auf einem Parkplatz in der Rosenstraße Dieselkraftstoff abzuzapfen, drei bereit gestellte Kanister waren bereits gefüllt.

Der unbekannte Mann flüchtete, eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Nähere Hinweise zu dem Täter konnten nicht erlangt werden.

Die Polizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: