Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Weddelbrook: Trunkenheit am Steuer - Test ergab 1,39 Promille

    Weddelbrook (ots) - Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Montag, den 21.01.08, gegen 18:35Uhr bei einer Verkehrskontrolle überprüft.

Bereits am Nachmittag desselben Tages war der Beschuldigte auf der Dienststelle in Bad Bramstedt erschienen, um seinen Führerschein vorzuweisen. Schon dort fiel einem Kollegen ein deutlicher Atemalkoholgeruch auf, der Mann hatte sich von einer Verwandten zur Polizeiwache fahren lassen.

Gegen 18:40 Uhr, im Zuge der Kontrolle, wurde bei der aus der Nähe von Bad Bramstedt stammende ein Atemalkoholwert von 1,39 Promille festgestellt.

Daraufhin wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: