Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerbek - Hundehalter gesucht!

    Ellerbek (ots) - Die Polizei sucht den bislang unbekannten Besitzer eines schwarzen Hundes. Das Tier wurde in den Morgenstunden des Samstag im Bereich Almsweg nicht angeleint gesehen. Bei dem Hund soll es sich im einen großen, schwarzen Hund unbekannter Rasse, etwas kleiner als ein Schäferhund, mit einer weißen Stertspitze handeln. Gesehen wurde der Hund bereits vor etwa 14 Tagen, als er aus richtung Alt-Ellerbek kam und in Richtung Biotop (Goosmoorpadd) herrenlos umherlief.

Teilweise wurde beobachtet, wie das Tier dem Rehwild nachstellt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Hundehalter aufgenommen und bittet diesen eindringlich, sich mit den Beamten in Bönningstedt unter Tel.: 040-55601090 in Verbindung zu setzen.

Darüber hinaus bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise zu dem Hundehalter geben können, sich mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: