Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Sachbeschädigung durch Feuer

Bad Segeberg (ots) - Am Samstagmorgen kam es zu zwei Containerbränden in der Segeberger Innenstadt. Gegen 4:40 Uhr bemerkte eine Funkstreifenwagenbesatzung in der Kurhausstraße einen brennenden Container fest und alarmierte die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg löschte den Container ab, an einem angrenzenden Parkhaus und dem Gebäude einer Krankenkasse wurde der Putz in Mitleidenschaft gezogen. Gegen 05.50 Uhr wurde dann ein weiterer brennender Container im Bereich Kurhausstraße/ Lindenstraße festgestellt, welcher ebenfalls von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Segeberg abgelöscht wurde. Die Polizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen, der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: