Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - PKW-Aufbruch

Norderstedt (ots) - Die Kriminalpolizei in Norderstedt sucht einen bislang unbekannten Täter, welcher am Mittwoch, in der Zeit von 16.50 Uhr bis 17.50 Uhr, im Kornhoop einen PKW aufgebrochen hat. Die Nutzerin das Fahrzeugs hatte ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Seniorenheims abgestellt und musste bei ihrer Rückkehr feststellen, dass der Wagen aufgebrochen und ihre darin liegende Handtasche entwendet wurde. Glücklicherweise wurde die Tasche in der Nähe wieder aufgefunden, es wurde nichts entwendet. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu tatverdächtigen Personen geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 040-528060 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: