Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Sachbeschädigungen durch Feuer

Norderstedt (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es im Bereich Marommer Straße/ Aurikelstieg/ Lütjenmoor/ Rathausallee zu mehreren Sachbeschädigungen an Papiercontainern. Insgesamt brannte es in der Zeit zwischen 22.30 Uhr und 03.15 Uhr in fünf Fällen. Die Feuerwehr rückte aus und löschte den brennenden Inhalt ab, an drei Containern entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizeistation Norderstedt-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 040-535360 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: