Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Brande-Hörnerkirchen: Feuer in einer Wohnung

Pinneberg (ots) - Am Samstag, gegen 04:00 Uhr, kam es zu einem Feuer in einer Wohnung in der Kirchenstraße. Zur Zeit des Brandausbruchs war nur ein 28-jähriger Mann im Gebäude. Dieser versuchte zunächst das Feuer selbst zu löschen und alarmierte die Feuerwehr. Die Freiwilligen Feuerwehren Brande-Hörnerkirchen, Bokel und Westerhorn übernahmen die Brandbekämpfung. Ein Zimmer brannte völlig aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Angaben zur Schadenshöhe können nicht gemacht werden. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: