Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wittenborn - Feuer auf Campingplatz

Wittenborn (ots) - Bei einem Feuer auf einem Campingplatz am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, in der Seestraße, sind vier Wohnwagen vollständig zerstört worden. Eine Camperin hatte die brennenden Wagen bemerkt und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Den Freiwilligen Feuerwehren Leezen, Bark, Bockhorn, Todesfelde und Wittenborn gelang es, das Feuer innerhalb von einer Stunde zu löschen, Menschen kamen nicht zu Schaden. Vier Wohnwagen mit Vorzelten wurden durch den Brand vollständig zerstört, zwei weitere Wagen wurden beschädigt. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat in der Nacht mit den Ermittlungen zur Brandursache begonnen, die kriminalpolizeilichen Untersuchungen werden im Laufe des heutigen Tages fortgesetzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: